Härdöpfelchüechli aus rohen Kartoffeln… Bauer Jonas von Aesch aus Grossaffoltern (BE) zeigt uns ein leckeres Rezept, das seine Mutter früher für ihn und seine Geschwister zubereitet hat.

Rohe festkochende Kartoffeln, Petersilie, Eier, etwas Öl und Gewürze… Mehr braucht es nicht für Jonas‘ Härdöpfelchüechli, die am besten zu einem frischen Salat schmecken.

von Aesch wohnt in einem wunderschönen Bauernhaus im bernischen Grossaffoltern. Gleich daneben steht sein historisches «Ofehüüsli», in dem er Brot, Pizza oder sonstiges Gebäck zubereitet. Die Umgebung der beiden Gebäude hat der passionierte Hobbykoch in ein kleines Paradies verwandelt, so fliesst ein malerisches Flüsschen durch den Garten, der alte Brunnen wurde renoviert und der Rasen ist so perfekt geschnitten, dass man darauf Golf spielen könnte…

Mehr zu Hof und Rezept gibt’s im Video zu sehen…

HIER findest Du die genauen Mengenangaben und das geschriebene Rezept (Achtung, nur für Desktopversion!)

 

 

Das Video wurde von Blick.ch zur Verfügung gestellt.
2