Vorheriger Beitrag

Smoothie-Eis

Detox und Glacé? Ja! Eis muss nämlich nicht immer ungesund sein. Diesen Sommer habe ich Smoothie-Glacé für mich entdeckt und kann seitdem nicht mehr genug davon kriegen.

Rezepte die super schmecken und zudem gesund sind – besser gehts ja eigentlich nicht, oder? Kinder, die normalerweise einen grossen Bogen um alles Grüne und Vitaminhaltige machen kann man mit diesen Eis-Am Stiel gekonnt Vitamine unterjubeln. Ich mache die Dinger jeweils mit einem Gerät das ZOKU heisst, damit geht das Ganze einfach super schnell, man kann aber natürlich auch andere Behälter füllen, Stäbchen reinlegen und die Glacés über Nacht einfrieren.

  • Dauer
    -
  • Rezept für
    Einige Glacés

Zutaten

  • Selber zubereiteter Smoothie (siehe Rezepte weiter unten)
  • ZOKU-Gerät oder Behälter und Stäbchen
  • Tiefkühltruhe
  • Bio-Sirup oder Agavendicksaft

Zubereitung

  1. Smoothie zubereiten
  2. Mit Agavendicksaft oder Bio-Sirup süssen (gekühlt verlieren Smoothies viel an Süsse)
  3. Einfrieren
  4. Geniessen

 

Hier findest Du viele Smoothie-Rezepte zum selber machen

Download als PDF
image_pdf
Nächster Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Videotutorial: Aprikosen-Erdbeer Nana Ice cream
Sylwina und Cookinesi machen gemeinsame Sache: Die schöne Foodbloggerin zeigt in unserem neuesten Videotutorial, wie
Videotutorial: Brombeermousse im Glas
Brombeeren, Honig, QimiQ und etwas Vollrahm – aus diese vier Zutaten zaubern wir ganz einfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.