Einmal im Monat besucht Cookinesi für den Food-Blog Sale, pepe e Pomodoro bei SI-online ausländische Freunde und lässt sich mit Spezialitäten aus deren Heimat bekochen. Diesmal gabs Ghanaisch!

Fufu heisst eine Spezialität aus Westafrika, die zu vielen Speisen als Beilage serviert wird und an Kartoffelstock erinnert. Dazu isst man eine Suppe mit Fleisch oder Fisch. Wie das Ganze geschmeckt hat und vor allem – wie wir uns beim Mit-den-Fingern-Essen geschlagen haben, gibts bei Sale, pepe e Pomodoro zu lesen.

 

0