Die Béchamelsauce ist ein Klassiker und wird bei vielen Gerichten als Ingredienz (z.B. Lasagne) oder für viele Saucen als Basis (z.B. Riz Casimir) verwendet .

  • Dauer
    20 Min.
  • Rezept für
    3 DL Sauce

Zutaten

  • 30g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 2dl kaltes Wasser
  • 2dl kalte Milch

Zubereitung

  1. Butter schmelzen
  2. Mehl beigeben, auf kleiner Stufe unter ständigem Rühren dünsten
  3. Die kalte Milch und das kalte Wasser beigeben, aufkochen, dabei mit einem Schwingbesen ständig rühren, die Sauce wird dicker
  4. Salz, Pfeffer und ganz wenig Muskatnuss beigeben
  5. 10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen
  6. Abschmecken

Bildquelle: lacuisinedesandrine.cuisineblog.fr