Crèmig, würzig, traditionell und einfach lecker!! Unser Rezept für viele kleine aber feine Mini Quiche Lorraine.

Zum Apéro oder Picknick
Keine Frage – Quiches sind auch in Normalgrösse eine schmackhafte Sache. Im Kleinformat sehen sie aber viel süsser aus, man kann sie zum Picknick mitnehmen (sie schmecken auch kalt super, dann einfach schauen, dass sie nicht allzulange rumstehen) oder sie warm zum Apéritiv servieren.

Mit oder ohne Lauch?
Jaa, Quiche Lorraine wird normalerweise ohne Lauch zubereitet. In unseren Breitengraden wird aber so ziemlich vieles als Quiche Lorraine betitelt, somit ist diese Bezeichnung mittlerweile mehr als Oberbegriff für «crèmige Wähe mit Zwiebel und Fleisch» zu verstehen….

  • Dauer
    Zubereitung ca. 15 Min. / 35 Min. backen
  • Rezept für
    ca. 10-12 Stück

Zutaten

Zutaten Teig / oder bereits ausgewallten Kuchenteig kaufen

  • 330g Mehl
  • 1,5 TL Salz
  • 160g Butter, Zimmertemperatur
  • 3/4 TL Trockenhefe
  • 9-12 EL Wasser

Zutaten Füllung

  • 250g QimiQ, gibt es in den meisten Supermärkten beim ungekühlten Kaffeerahm
  • 1 Ei
  • 160g Speckwürfel
  • 170g Lauch, in schmale Röllchen geschnitten
  • 140g Zwiebeln, in Streifen geschnitten
  • 75g Gruyère, gerieben
  • 75ml Vollmilch
  • Salz, Pfeffer, Paprika & wenig Muskatnuss
  • Wenig Butter um Cupcake Blech einzufetten

 

Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten für den Teig vermengen und diese danach mit der Butter verreiben
  2. Das Wasser hinzugeben, Teig zu einer homogenen Masse (nur kurz) kneten und in Folie eingepackt oder anders zugedeckt kühl stellen
  3. Speckwürfel ohne Fett in einer Bratpfanne kurz  anbraten, bis ihr Eigenfett austritt, Zwiebeln 2-3 Minuten darin dünsten, danach den Lauch hinzugeben und ebenfalls kurz mitdünsten, mit Salz, Pfeffer und wenig Muskatnuss abschmecken und auskühlen lassen
  4. Ungekühltes QimiQ glattrühren, Käse, das Ei und Vollmilch einrühren und mit Salz, Pfeffer und bei Bedarf etwas Paprika würzen –> Achtung: Nicht zu viel Salz verwenden, der Speck hat schon einen recht salzigen Geschmack…
  5. Cupcake Blech einfetten, Teig schön dünn auswallen, in die Mulden verteilen, etwas Speck/Lauchmischung auf den Teigboden geben, mit der QimiQ/Käse Mischung auffüllen
  6. Mini Quiches im vorgeheizten Backofen, in der unteren Ofenhälfte bei 180° während 35-40 Min. backen