Hummus ist gerade sowas von trendy! Unsere Variante schmeckt lecker, sticht ins Auge und ist in weniger als 60 Sekunden fixfertig! Wie’s geht, zeigt unser Pink Hummus Tutorial. Enjoy!

Mit den «Done in 60 seconds»-Clips präsentieren wir Euch Rezepte, die in weniger als einer Minute zubereitet sind. Dieses vegane Pink Hummus sieht super fancy aus und schmeckt begleitet von Fladenbrot zum Apéro oder Brunch genau so gut, wie’s aussieht.

  • Dauer
    60 Sekunden
  • Rezept für
    1 Portion

Zutaten

  • 200g Kichererbsen, gekocht
  • 100g Tahini (Sesampaste), möglichst hell
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Stück gekochte Rande inkl. Randensaft (Menge je nach gewünschter Farbintensität)
  • 1/2 Zitrone, gepresster Saft
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

  1. Mit dem Handmixer alle Zutaten pürieren. Falls die Farbe noch zu wenig grell ist, einfach noch etwas mehr Rande oder Randensaft beigeben

Bemerkungen

Wenn Du wirklich grelles Pink wünschst, dann verwende möglichst helles Tahini und genügend Randen!

Wir bedanken uns bei unseren treuen Partnern Kenwood und Denner für das Möglichmachen dieses tollen Projekts

-Kooperation-