Açaì gilt nicht nur als Superfood – richtig zubereitet schmecken die schlammfarbigen Beeren aus dem Amazonas auch richtig lecker. Hier das wohl einfachste Açaì Smoothie Rezept ever.

Die Beeren der Kohlpalme sind klein, von dunkler Farbe und stecken voller Power: Açaì wirken stark entgiftend, sind reich an Kalzium, Ballaststoffen und Vitaminen.
Bei uns gibt es die Powerbeeren nicht in ihrer ursprünglichen Form, sondern nur als Pulver oder gefrorene Pulpe zu kaufen – in Reformhäusern, Bio-Läden, im Alnatura oder in Onlineshops wie authenticnutrients.ch. In Zürich bietet sie auch der vegane Take-Away Roots als gefrorene Platten zum Kauf an.

 

  • Dauer
    3 Min.
  • Rezept für
    1 Smoothie

Zutaten

  • 4 EL gefrorenes Açaí-Püree
  • 3 Schlucke Kokosmilch
  • 1 (gefrorene) Banane
  • Für die Süssen etwas Honig oder Agavendicksaft
  • Wenig Wasser

Zubereitung

  1. Alles zusammen in den Mixer geben, pürieren, geniessen…