Vorheriger Beitrag

Vegi-Grill: Fenchel-Halloumi Päckli

Vegetarische Grillrezepte können genau so fancy sein wie Entrecôte, Spiessli & Co. Die richtigen Komponenten mit etwas Phantasie kombiniert und fertig ist der Spass. 

Seit letztem Jahr scheint die Schweiz ganz verrückt nach Halloumi zu sein – oder meine ich das nur? Der griechische Grill-Käse springt mir seit letztem Sommer überall entgegen – sei es in TV-Kochsendungen, auf Grillpartys oder aus Kochbüchern.

Diese «Fenchel-Halloumi Päckli» habe ich im Migros-Kochbuch «die Grillmacher» entdeckt und wollte sie unbedingt ausprobieren. Mir gefällt nicht nur die Kombination der verschiedenen Geschmäcker (Fenchel, Honig, Minze, Halloumi), sondern auch die Aufmachung – die Päckli sehen einfach richtig hübsch cool aus.

Viel Spass beim Ausprobieren – unter folgendem Link findest Du übrigens noch mehr vegetarische Rezepte….

Bemerkung: Ich habe zum «die Grillmacher» noch meinen eigenen Senf dazu gegeben, zum Beispiel finde ich dass Olivenöl genauso gut zum Rezept passt wie Rapsöl etc.

 

  • Dauer
    ca. 35 Min.
  • Rezept für
    4 Portionen

Zutaten

  • 2 Fenchel
  • genügend Pfefferminze-Blätter
  • 2 Halloumi à 250g
  • 4 EL Rosmarinhonig (alternativ Pinien- oder herkömmlichen Honig)
  • 4 EL Raps- oder Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Grill auf ca. 180° vorheizen
  2. Fenchel und Halloumi so zuschneiden wie auf dem Foto
  3. Fenchelscheiben grosszügig mit Honig bestreichen, und mit den Minzeblättern belegen
  4. Halloumi dem Fenchel mit Grillschnur auf den «Rücken» binden, so dass die Schnittstelle des Fenchels frei bleibt
  5. Jezt die Päckchen rundum mit Öl bestreichen und mit Salz & Pfeffer würzen
  6. Fenchel-Halloumi Päckli für 2 Minuten bei direkter mittlerer Hitze auf die Käseseite legen
  7. Päckchen vorsichtig wenden und nochmals während ca. 10 Minuten grillieren

Bemerkungen

-Kooperation-

Download als PDF
image_pdf
Nächster Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Videotutorial: Gefüllte Pilze
Für auf dem Grill oder im Backofen: Dieses «Gefüllte Pilze» Rezept ist der Hit!  Schön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.