Molekulares Kochen ist ein absolut aussergewöhnliches Erlebnis und kann mit etwas Übung auch zu Hause praktiziert werden. 

Pochierter Fisch mit Schaum der Nebel erzeugt, schnittfestes Tomatenpüree mit Mozzarella oder essbarer Campari: Die molekulare Küche verändert Textur, Konsistenz und Geschmack von Speisen zu wahren Wunderüten im Mund. Fotos und Eindrücke des speziellsten Kochkurses, den ich je erlebt habe.

>>Hier geht’s zum Beitrag<<

0