Cookinesi Kochbuch Fürobigchuchi

(1 Kundenrezension)

CHF 34.80

98 vorrätig

Beschreibung

Zeit ist ein wertvolles Gut: Statt selbst zu kochen, bestellen Schweizerinnen und Schweizer immer öfters beim Lieferdienst. Diesem Trend will Zoe Torinesi mit der Lancierung ihres ersten Kochbuchs «Fürobigchuchi» entgegenwirken. Auf 176 Seiten vereint die Gründerin der Plattform Cookinesi und selbst leidenschaftliche Köchin Gerichte für den Familienalltag, für Berufstätige, Singles, Pärchen und deren Gäste. Einfache Rezepte, die sich auch zu besonderen Gelegenheiten gut eignen.

Gerichte die jeden Koch, jede Köchin und alle Liebhaber des guten Essens begeistern können – unkompliziert, schnell, Tag für Tag, für den grossen und kleinen Hunger und zu jedem Anlass – vereint Zoe Torinesi in «Fürobigchuchi», ihrem ersten Kochbuch. «Anstatt selbst zu kochen, bestellen Schweizerinnen und Schweizer immer öfters beim Lieferdienst. Diesem Trend will ich entgegenwirken», sagt Torinesi. Ein grosser Nachteil, der mit dem wachsenden Lieferhype miteinhergehe, sei unter anderem der Abfallberg. Ausserdem sei selber kochen doch sowieso viel schöner: «Man weiss woher die Produkte kommen, es ist oftmals günstiger und man kann sich und seinen Liebsten ausserdem etwas Gutes tun.» Dabei müsse man nicht stundenlang am Herd stehen – bereits 15 Minuten reichen für die Zubereitung eines kleinen kulinarischen Highlights. Um die Feierabendplanung zu erleichtern, ist das Kochbuch in Zeiteinheiten gegliedert – Gerichte mit einer Zubereitungszeit von 15 Minuten, 20 bis 30 Minuten, 35 bis 45 Minuten, bis hin zu 50 Minuten und länger.

Wer sein Kochbuch mit einer Widmung möchte, kann ganz normal hier bestellen und die Widmungswünsche im Bemerkungsfeld notieren.

1 Bewertung für Cookinesi Kochbuch Fürobigchuchi

  1. Monika Kernen

    Dieses Kochbuch ist für alle, die zum Znacht etwas Gesundes essen wollen und mit wenig Zeitaufwand Familie oder Gäste bekochen möchten. Die Rezepte sind sehr gut strukturiert. Bei jedem Rezept sind die Zeitangaben realistisch aufgeführt, sodass man sich gut vorbereiten kann. Die Zutaten hat man in den meisten Fällen im Kühlschrank oder auf Vorrat und sie sind regional und in jedem Grossmarkt erhältlich.
    Mir gefällt die Aufmachung des Kochbuches. Jede Mahlzeit ist auf einer Doppelseite platziert. Die Fotos sind sehr ansprechend und gluschtig. Alle Rezepte sind sowohl für fortgeschrittene KöchInnen als auch für absolute Kochanfänger geeignet und mit Gelingrantie! Ein gelungenes Kochbuch, toll.

    • cookinesi

      Was für ein mega schönes Feedback Monica. Herzlichen Dank! Zoe

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.