Skip to main content

Diese Peperoni-Creme ist so simpel, sie muss für die Zubereitung nicht einmal gekocht werden. Wie Du dieses Träumchen perfekt hinkriegst, erzählen wir Dir im Video.

Ob richtig scharf oder ganz mild – diese Peperoni-Creme gefällt Kind und Opa und kann ganz einfach dem eigenen Geschmack angepasst werden. Wie in vielen Gerichten ersetzen wir die Hälfte des Mascarpone mit QimiQ, so wird einiges an Kalorien und Fett eingespart.

Hier findest Du das geschriebene Rezept zum downloaden.

–> Lasst euch nicht verwirren: Im Video zeigen wir das Rezept mit QimiQ, das geschriebene Rezept ist nur mit Mascarpone. Für das Cookinesi Kochbuch «Fürobigchuchi» hatten wir es leicht umgeschrieben. Ihr könnt euch also komplett ans Video (mit QimiQ) oder komplett ans geschriebene Rezept (nur mit Mascarpone) halten. Ist beides seeehr lecker! 🙂

Bemerkung für Vegetarier: QimiQ ist ein Rahmersatz, der mit 1% Schweizer Speisegelatine angereichert wurde.

Hinterlasse einen Kommentar