Diese Zwetschgen-Zimt Creme passt wunderbar in die kalte Jahreszeit. Das Videotutorial verrät wie sie einfach gelingt und wie man hübsche Kupferfaden-Deko aus Zucker herstellt.

Es gibt nur ganz wenige Gerichte, bei denen ich nicht ausschliesslich mit frischen Zutaten arbeite. Um ein Quick-Hummus herzustellen, greife ich ab und an aus Faulheit zu bereits gekochten Büchsen-Kichererbsen und zu Riz Casimir gehören Früchte aus Dosen einfach dazu – das ist Kult. Auch bei diesem Dessert hat meine Freundin Nicole mit verschiedensten Früchten gepröbelt – Pflaumen, Zwetschgen, gefrorene Zwetschgen und solche aus der Dose. Letztere haben geschmacklich und von der Konsistenz am meisten überzeugt.

Wie man hübsche Kupferfäden als Dessert-Garnitur zaubert, seht ihr wie alles Andere was ihr wissen müsst im Video. Enjoy!

 

ZUTATEN CREME

  • 1 Packung QimiQ à 250g
  • 1.5 Büchsen Zwetschgen
  • 160g brauner Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 500ml Vollrahm
  • Zimt & Zitronensaft – nach Bedarf

ZUTATEN GOLDFÄDEN

  • Only sugar baby…

 

(Visited 731 time, 8 visit today)
5