Vorheriger Beitrag

Schlankmacher: Gurken-Ingwer-Minzewasser

Scharfe Drinks habe ich in Los Angeles kennen gelernt, wo diese Säfte und Wasser gerade überall serviert werden. Sie wirken entgiftend und kurbeln die Verdauung an.

Gurken werden oftmals unterschätzt, da sie in erster Linie als extrem wässrig wahrgenommen werden, was auch nicht falsch ist. Die grünen Dinger bestehen zu 95% aus H2O, wirken dabei jedoch entgiftend und beinhalten viele wichtige Vitamine und Nährstoffe wie Kalium, Eisen und Zink. Ausserdem unterstützen Gurken die Verdauung und reinigen den Darm – dies bei extrem wenig Kalorien.

Frischer Ingwer kurbelt die Verdauung an und wirkt antibakteriell. Dieser Drink schmeckt vor allem an warmen Tagen super erfrischend, ich trinke ihn wenn ich keine Lust mehr auf langweiliges Wasser habe, oder wenn ich Gästen eine Erfrischung servieren möchte, die gesund ist und auch noch schön aussieht. Bereits vor zwei Wochen habe ich Euch mit dem Spicy Melon Juice einen Schlankmacher-Drink vorgestellt, hiermit folgt der zweite Streich.

Lasst mich wissen, wie Euch das Wässerchen schmeckt!

  • Dauer
    10 Minuten
  • Rezept für
    etwas mehr als 1L

Zutaten

  • Eine Salatgurke, am besten Bio
  • Ein ca. 5-6cm langes Stück Ingwer, geschält (wenn es Bio-Ingwer ist, diesen gut waschen und mit Schale verarbeiten)
  • Frische Minzeblätter (ca. 15-20)
  • 1 L Wasser
  • Genügend Eiswürfel
  • Bei Bedarf etwas Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung

  1. Die eine Hälfte der Salatgurke schälen, die andere Hälfte gut waschen und in feine Rädchen schneiden
  2. Die geschälte Salatgurkenhälfte, den Ingwer, einige Minzeblätter und etwas Eis gut mixen
  3. Danach den Inhalt des Mixers abseihen, damit nur noch das Wasser übrig bleibt
  4. Das Wasser probieren und bei Bedarf das Ganze nochmals mit etwas Eis und/oder etwas Honig oder Agavendicksaft mixen
  5. Jetzt in einen Krug oder in einzelne Gläser genügend Eis, die Gurkenrädchen und Minzeblätter geben, danach das Wasser darüber schütten – et voilà!
Download als PDF
image_pdf
Nächster Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Videotutorial: Aprikosen-Erdbeer Nana Ice cream
Sylwina und Cookinesi machen gemeinsame Sache: Die schöne Foodbloggerin zeigt in unserem neuesten Videotutorial, wie
Videotutorial: Brombeermousse im Glas
Brombeeren, Honig, QimiQ und etwas Vollrahm – aus diese vier Zutaten zaubern wir ganz einfach

2 Kommentare zu “Schlankmacher: Gurken-Ingwer-Minzewasser”

    1. Liebe Alena das freut mich sehr! Ich heisse zwar nicht Helene, aber das ist auch egal:-P einen wunderschönen Sommer Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.