Shrimps werden meistens in guter alter Cocktailsauce serviert. Wir haben uns für eine etwas exotischere und leichtere Variante entschieden, dazu gibt’s wunderbares Avocadotatar.

Schonmal überlegt, was in so einer Cocktailsauce alles drin steckt? So viel ist schonmal sicher: Ganz, ganz, ganz viele Kalorien und Fett ganz bestimmt. An sich ist das ja nix schlimmes, immer nur Kalorien zählen macht auch überhaupt keinen Spass. Wenn die ganze Sache aber mal etwas leichter und kreativer sein soll, dann macht diese Mango Sauce eine super Falle. Zusammen mit dem Avocadotatar hat man dann auch fast schon gegessen.
Also: Diese Menge entweder für vier Personen zur Vorspeise servieren oder die doppelte Menge alleine als Hauptspeise geniessen.

E Guete!

Übrigens – wir kaufen bei Shrimps ausschliesslich Bio. Schränzt zwar ein ordentliches Loch ins Porte-Monnaie, lohnt sich aber gerade bei Shrimps längstens!

Dieses Rezept gibt es auch in geschriebener Form –> et voilà!

2