Skip to main content

Beef Club, das sind zwei Spitzenköche, die sich während einer Stunde hinter dem Herd duellieren und sich dabei garantiert nichts schenken. Die neue Staffel hat soeben begonnen, Cookinesi sitzt wieder in der Jury…

Ende Februar haben wir die 3. Beef Club Staffel aufgezeichnet, auch diesmal war es wieder unglaublich, hautnah miterleben zu können, was junge Schweizer Spitzenköche innerhalb einer Stunde auf den Teller bringen. In den 60 Minuten (die übrigens wirklich 1:1 aufgezeichnet werden, da wird nichts beschönigt, gestoppt oder beschissen), müssen beide Kontrahenten je zwei Gerichte servieren, beide Male muss die Hauptzutat enthalten sein.

Normalerweise werde ich ja am Jurypult von Jacky Donatz und Andrin Willi flankiert, Jacky hatte sich bei einem Sturz jedoch den Arm gebrochen und wurde für diese Staffel von Nose-To-Tail Spezialist Tobias Funke würdig vertreten.

Hinterlasse einen Kommentar