Skip to main content

Crevettencocktails kennt man ja vor allem mit Cocktailsauce. Wir zeigen eine etwas exotischere, ausgefallenere Variante, die dank Joghurt und Mango so richtig schön fruchtig-frisch schmeckt.

Lust auf Crevettencocktail aber auf die kalorienbombige Sauce kannst Du gern verzichten? Dann bist Du hier an der richtigen Adresse. Diese exotische Vorspeise mit Crevetten schmeckt nicht nur super und ist total einfach in der Zubereitung, dank QimiQ und Joghurt beinhaltet sie auch sehr viel weniger Kalorien und Fett als der herkömmliche Crevettencocktail mit Cocktailsauce, die ja bekanntlich auf Basis von Mayonnaise und Ketchup hergestellt wird.

Bei Crevetten (wie bei allen Fisch- und Meeresfrüchten) ist es ganz besonders wichtig auf Umwelt- und Biolabels zu achten!

Dauer: 10 Min.

Rezept für: 4 Portionen

Zutaten

  • 300g geschälte und essensfertige Crevetten
  • 125g QimiQ
  • 125g Nature Joghurt
  • 125g pürierte Mango
  • 0.5dl Mangosaft
  • optional etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer Cayennepfeffer, frischer gehackter Dill

Zubereitung

  1. Als Erstes wird das ungekühlte QimiQ Classic glatt gerührt
  2. Danach Joghurt, Mangopüree, Mangosaft, Salz, Cayennepfeffer und optional Zitronensaft dazumischen und alles gut verrühren
  3. Zuletzt nur noch die Crevetten unterheben und das Ganze mit Dill garniert anrichten

 

Crevettencocktail an Jogurt-Mango Sauce

Hinterlasse einen Kommentar