Vorheriger Beitrag

Elote – Maiskolben wie beim Mexkianer

Elote, eine mexikanische Art Maiskolben zuzubereiten, erfreut sich auch hierzulande immer grösserer Beliebtheit. Cookinesi zeigt wie’s geht.

Mais ist ja schon an sich was Tolles und schmeckt in so vielen Varianten: Zu Popcorn, Cornflakes oder Mais-Tortillas verarbeitet, als Polenta, Mais-Salat oder eben am Kolben serviert. Bei uns werden die Dinger ja meist nur gebuttert und gesalzen und fertig ist das Meisterwerk. Schmeckt auch gut aber trotz der vorerst abenteuerlich anmutenden Mischung ist die mexikanische Variante «Elote» ein ganz anderes Kaliber.

Am besten schmeckt mir Elote, wenn der Kolben gegrillt wurde, alternativ kann man den Mais aber auch kochen.

Lasst mich unbedingt wissen, wie Euch das Gericht schmeckt und ob ihr es vorher bereits gekannt habt….

  • Dauer
    25 Min.
  • Rezept für
    -

Zutaten

  • Maiskolben
  • Geschmolzene Butter
  • Mayonnaise
  • Cotija Käse, Alternativ geriebener Parmesan
  • Cayennepfeffer
  • Limetten

Zubereitung

  1. Maiskolben grillieren bis sie gar sind, alternativ können sie auch 2o-25 Minuten im Salzwasser köcheln
  2. Kolben zuerst mit geschmolzener Butter, danach mit Mayonnaise bepinseln
  3. Käse darüber streuen
  4. Mit Cayennepfeffer bestreuen, danach mit Limettensaft beträufeln

Bemerkungen

>>Bemerkung: Elote gibt es in sehr vielen verschiedenen Varianten – mit oder ohne Butter, geröstet, gekocht, mit Knobli oder ohne Knobli usw…

Download als PDF
image_pdf
Nächster Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Videotutorial: Kalorienbewusste Meerrettich Kräuterbutter
Eine richtig gut gemachte Kräuterbutter aus frischen Zutaten ist so was Leckeres und wertet Gemüse,
Videotutorial: Brombeermousse im Glas
Brombeeren, Honig, QimiQ und etwas Vollrahm – aus diese vier Zutaten zaubern wir ganz einfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.