Smoothies for President! Sie schmecken lecker, versorgen einen schnell mit Vitaminen und das Beste: ihre Zubereitung ist so was von einfach. Hier ein Rezept für einen exotischen Kokos-Smoothie.

Der Geschmack nach Kokos startet bei mir das Kopfkino: Ich sehe mich am weissen Strand liegen, höre die Wellen des Meeres, schmecke den frisch grillierten Fisch…So schön*

Nicht nur Kokos-Cocktails gehören zu meinen Favoriten, auch in Smoothies machen Kokosmilch, Kokoswasser & Co. eine gute Figur. Ausprobieren – und abtauchen!

 

– Dieses Rezept wurde für den Cookinesi-Blog auf denner.ch kreiert – 

  • Dauer
    5-10 Min.
  • Rezept für
    -

Zutaten

  • Frische Ananas
  • Reife Mango
  • Banane – frisch (oder vorher in Rädchen geschnitten und tiefgekühlt, verleiht dem Getränk die optimale Konsistenz)
  • Etwas Kokosmilch (Achtung: vor Benutzung gut schütteln!)
  • Minzeblätter zum Garnieren oder auch zum Mitmixen – je nach Geschmack
  • Ein wenig Eis

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben, gut pürieren

–> Ich gebe ganz bewusst keine genauen Mengenangaben an, da Smoothies ich Smoothies immer «Handgelenk mal Pi» zubereite und sie somit auch immer ein wenig anders schmecken. Wichtig ist die richtige Konsistenz – merkt man zum Beispiel, dass der Smoothie zu dick ist, einfach noch ein wenig Eis dazugeben und mitmixen oder auch noch etwas mehr Kokosmilch hinzufügen.

Bemerkungen

– Dieses Rezept wurde für den Cookinesi-Blog auf denner.ch kreiert –