Pasta e basta! Cookinesi liebt Penne, Spaghetti & Co. ganz besonders wenn sie schnell zubereitet sind und dabei nach Sommer und Sonne schmecken. 

Düfte und Geschmäcker schaffen es zum Glück im Nu uns woanders hinzubeamen. Tom Kha Gai versetzt uns in ein kleines Thai-Restaurant in den Strassen Bangkoks, Alu Tikka irgendwo nach Indien und diese mediterrane Pasta direkt in ein kleines Restaurant an der Adria mit Blick aufs Meer, einem Glas Rotwein in der Hand und einer schönen canzone im Ohr.

Da dieses Gericht so simpel ist, sind hier die Zutaten um so wichtiger: Süsse Cherrytomaten sind genau so ein Muss wie stark duftender, frischer Basilikum und qualitativ hochwertiges Olivenöl!

  • Dauer
    ca. 25 Minuten
  • Rezept für
    4 Personen

Zutaten

  • 700g Spaghetti
  • 500g Cherrytomaten, halbiert
  • 200g Mozzarella, in mittelgrosse Stücke geschnitten oder halbierte Mozzarelline
  • ¼ Bund frischer Basilikum, in grobe Streifen geschnitten
  • Etwa ½ dl Olivenöl
  • 1 grosse Knoblauchzehe, in zarte Scheibchen geschnitten
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, fein gehackt
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Chnobli in einer Bratpfanne im Olivenöl dünsten, bis die Zwiebel glasig ist
  2. Gleichzeitig die Spaghetti in Salzwasser «al dente» kochen
  3. Cherrytomaten und ca. 1/4 des Basilikums ebenfalls in die Bratpfanne geben, salzen und pfeffern und einige Minuten auf mittlerer Stufe brutzeln lassen
  4. Mozzarellastücke dazugeben, kurz in der Pfanne wenden, die Spaghetti mit dem Rest des Basilikums ebenfalls in die Pfanne geben und gut vermischen – fertig

Bemerkungen

-Dieses Rezept hat Cookinesi für den Foodblog auf Denner.ch kreiert-

Download als PDF
image_pdf