Skip to main content

Gefüllte Champignons kann man im Ofen oder auch gut im Sommer auf dem Grill zubereiten – perfekt als Beilage oder Fleischersatz für Vegetarier.

Dieses Rezept beinhaltet «QimiQ» von Emmi, man findet es in vielen Supermärkten wie Migros, Coop oder Volg, es hat weniger Kalorien und Fett als herkömmlicher Halbrahm und seine etwas festere Konsistenz ist für unsere gefüllten Champignons einfach perfekt. Man verwendet QimiQ aber auch für Crèmen, Mousse oder Gebäck. QimiQ ersetzt Rahm, Ei oder Gelatine teilweise oder sogar ganz, somit sind diese länger haltbar und um Salmonellen braucht man sich keine Gedanken mehr zu machen.

Hier findest Du weitere Rezepte mit QimiQ.

Dauer: 45 Min.

Rezept für: 16 mittelgrosse Champignons

Zutaten

  • 16 mittelgrosse weisse Champignons
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauch, gehackt
  • 1/2 Bund frische Petersilie, fein gehackt
  • 3 EL Paniermehl
  • 125g QimiQ (eine halbe Packung)
  • 80g Crème Fraîche
  • wenig Olivenöl
  • wenig Butter
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung

  • Ofen auf 170° vorheizen
  • Champignons putzen, den untersten Teil des Stängels abschneiden, mit einem Löffel Champignons aushöhlen. Das Ausgeschabte des Pilzes nicht wegwerfen, sondern mit dem Stängel ebenfalls klein hacken
  • Champignons innen und aussen mit Olivenöl bestreichen und in eine Hitzebeständige Form legen

Pilze-Roh

  • Zwiebel in etwas Butter kurz andämpfen, danach die Petersilie und die Pilzstückchen beigeben, sobald die Zwiebelstückchen ein wenig glasig sind (sie dürfen zum Schluss ruhig noch etwas Biss haben) das Paniermehl beigeben, ganz kurz mitdämpfen und die Mischung auskühlen lassen
  • QimiQ glattrühren, Crème Fraîche beigeben, danach kommt die ausgekühlte Mischung ebenfalls hinzu
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermengen und abschmecken
  • Die Pilze mit der Mischung füllen und während 20 Minuten bei 170°C backen oder auf dem Grill zugedeckt dämpfen

Hinterlasse einen Kommentar