Skip to main content

Kale ist ein absoluter Superfood! Seinen Siegeszug hat er in Amerika angetreten, unlängst ist das Superkraut auch bei uns extrem gefragt. Hier das Rezept für einen gesunden und total schmackhaften grünen Smoothie auf Kale-Basis.

Kale ist so cool
Als ich hörte, dass das momentan total coole «Kale»-Kraut nix anderes ist als guter alter Federkohl, musste ich schon etwas schmunzeln. Seit Generationen ist Federkohl Bestanteil unseres Speiseplans und war früher alles andere als beliebt- bis man sich mit den Nährstoffen dieser Grünkohlart auseinandersetzte und merkte, dass sein Anteile an Eiweiss, Eisen, Vitaminen und weiteren guttuenden Stoffen aussergewöhnlich hoch ist.

Die Mischung macht’s
Grüne Smoothies schmecken dann richtig gut, wenn man den Grünanteil bestehend aus Salat, Kohl, Spinat etc. mit weiteren schmackhaften Ingredienzien mischt. Um Smoothies eine gewisse Süsse zu verleihen, schmeisse ich jeweils noch einige Datteln in den Mixer – schmecken wunderbar und beinhalten ebenfalls wichtige Nährstoffe!

Dauer: 6 Minuten

Rezept für: 4 Gläser

Zutaten

  • 1.5 Handvoll Kale bzw. Federkohl
  • 1 Apfel
  • 4 Datteln
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Mango
  • eine Handvoll Minzeblätter
  • 3dl Wasser
  • bei Bedarf einige Eiswürfel

Zubereitung

  1. Alle Ingredienzien in den Mixer geben, fein pürieren – et voilà!

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar