Ein herrlich knuspriger Pestokranz, serviert mit fruchtiger Tomatensalsa, der nicht nur geschmacklich sondern auch optisch begeistert.

Aus Hefeteig lassen sich so viele tolle Dinge zaubern wie etwa unser Pizzateig oder unsere süssen Hefeschnecken. Heute machen wir aber etwas ganz besonderes aus dem luftigen Teig und zwar flechten wir ihn zu einem hübschen Kranz. Das mag zwar etwas kompliziert aussehen, ist aber leichter als man denkt. Einfach das Video schritt für schritt befolgen und fertig ist die Zauberei.

Wer ein wenig Zeit sparen möchte, kann gekauftes Pesto und/oder gekauften Hefeteig verwenden.

Viel Spass beim Backen.

Dauer 2 Stunden (inkl. Ruhezeit)
Rezept für 4 Personen

Zutaten

Teig

  • ½ Würfel frische Hefe (ca. 20g)
  • 500g Pizzamehl
  • Ca. 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1½ TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Pesto

  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 ml Olivenöl
  • 50g geriebener Parmesan
  • 40g frisches Basilikum
  • 70g Baumnüsse
  • Salz & Pfeffer

Pikante Tomatensalsa

  • 400g Datteltomaten, halbiert
  • ¼ einer kleinen Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Peperoncino (oder weniger, je nach gewünschtem Schärfegrad), grob zerkleinert
  • Salz & wenig Pfeffer

Zubereitung

Die Zubereitung zeigt das Video.

Bemerkungen

–> Dieses Rezept wurde für den Foodblog auf denner.ch kreiert, wo jede Woche ein neues Cookinesi-Rezept veröffentlicht wird.