Vorheriger Beitrag

Mit Nuss-Spinat Crème gefüllte Pouletbrust

Hähnchenbrust wird gefüllt zu einer wahren Delikatesse. Rein kommt, was schmeckt. Bei uns diesmal eine Mischung aus Spinat, Nüssen und Crème Fraîche…

Unsere mit Crème Fraîche gefüllte Pouletbrust, in die wir getrocknete Tomaten, frische Kräuter und Parmesan geben, ist eines unserer meist gelesenen Rezepte – kein Wunder, denn es schmeckt einfach verboten gut und ist mit vielem kombinierbar: Sei es Salat, Gratin oder Risotto.
Diese Variante hier schmeckt nicht minder gut, denn die Pouletbrust wird mit einer wunderbaren Nuss-Spinat Crème gefüllt, in die man am liebsten eintauchen möchte.

E Guete!

Dieses Rezept wurde für den Cookinesi-Blog auf denner.ch kreiert

 

 

  • Dauer
    ca. 35 Min.
  • Rezept für
    4 Personen

Zutaten

  • 4 Schweizer Hähnchenbrüste
  • 300g frischer Blattspinat, gewaschen
  • 50g gehackte Macadamia-Nüsse
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Limette (Saft)
  • 1 Schuss Weisswein
  • 4 EL Crème fraîche
  • 2 EL neutrales Öl oder Bratbutter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Pouletbrüste mit Haushaltspapier trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer von der Längsseite her einstechen und eine «Höhle» im Fleisch bilden
  2. Zwiebeln und Knoblauch in Öl oder Bratbutter fünf Minuten dünsten
  3. Nüsse und Spinat beigeben und salzen
  4. Nach drei Minuten mit Weisswein und Limettensaft ablöschen, danach etwa fünf Minuten auf tiefer Stufe einkochen lassen
  5. Spinat auf die Seite stellen und kurz auskühlen lassen, danach mit der Crème fraîche vermischen
  6. Die Crème grosszügig im Fleisch verteilen und mit Zahnstochern verschliessen
  7. Poulet salzen und pfeffern und  auf jeder Seite 3–4 Minuten scharf anbraten
  8. Hähnchenbrüste in Alufolie packen und bei 160°C weitere zehn Minuten im Ofen garen
Download als PDF
image_pdf
Nächster Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Gebrannte Creme à la Vreni: «Rezepte aus der Bauernküche mit Cookinesi» für blick.ch
Vreni Hofer, die auf einem wunderschönen alten Hof im bernerischen Dieterswil leb,  zeigt uns diesmal
Dattel-Zimt Porridge mit Hanf- & Leinsamen
Frühstücksbowls sind ja gerade extremst angesagt: jeden Morgen lachen mir auf Instagram 87 Varianten entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.