Schweizer Rhabarber hat endlich wieder Saison… und weil das Gemüse nur zweieinhalb Monate aktuell ist, präsentieren wir Euch kurz nach Saisonstart diese wunderbare Rhabarber Galette.

Von April bis genau zum 21. Juni hat Rhabarber in der Schweiz Saison, also gleichzeitig wie einheimischer Spargel, dessen Zeit jedes Jahr am genau gleichen Tag Tag abläuft.
Rhabarber wird bei uns zwar fast ausschliesslich zu süssen Speisen verarbeitet, ist aber eigentlich ein Gemüse. Speziell macht ihn sein Saurer Geschmack, der in Kombination mit Süssem einen wunderbaren Kontrast bildet.

Auf Cookinesi findet man bereits Rezepte wie Rhabarber Tiramisù, Rhabarber Wähe mit Mandel-Amaretto Topping oder Rhabarber Muffins. Ganz neu präsentieren wir Euch eine Rhabarber Galette, kreiert von Gastbloggerin Nadja, die darauf schwört, einen Löffel Mascarpone dazu zu servieren.

Einen super Saisonkalender, wo man auf den ersten Blick sieht, welche Gemüsesorten wann aktuell sind, findet man im Saisonkalender von gemuese.ch.

Bon appétit!

  • Dauer
    30 min inkl. Abkühlen
  • Rezept für
    1 Galette

Zutaten

  • 500g Rhabarber
  • 200g Mehl
  • 140g kalte Butter
  • 1 EL Zucker
  • Prise Salz
  • ½ -2 EL kaltes Wasser
  • 80g Zucker
  • ¼ TL Vanillepulver
  • ½ TL Zimtpulver
  • 3 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll Mandelblätter
  • Etwas Rohzucker
  • Bei Bedarf Mascarpone als Topping

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen
  2. Die kalte Butter würfeln und zum Mehl geben
  3. Mit den Händen kneten, bis der Teig zusammenklebt. Falls nötig noch etwas kaltes Wasser hinzugeben
  4. Den fertigen Teig für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
  5. Den Teig herausnehmen und kurz warten bis er weicher wird, danach rund auswallen
  6. Die Rhabarberstangen schälen, würfeln und mit Zucker, Maisstärke, Vanille- und Zimtpulver mischen
  7. Die Füllung in die Mitte des Teiges geben. Am Rand ca. 6 cm Abstand lassen
  8. Jetzt den Rand umklappen und mit dem Ei bestreichen. Die Mandelblätter und den Rohzucker auf dem Rand verteilen.
  9. Die Galette im Ofen bei 190°C für 25-35 min backen (bis die Ränder goldbraun sind…)

Bemerkungen

>Tipp: Wer will kann die Galette mit etwas Mascarpone servieren, passt super zu den Rhabarbern.

-Kooperation-