Vorheriger Beitrag

Oreo-Schichtdessert from heaven

Oreos feiern momentan einen regelrechten Siegeszug durch Europa. Die Kekse werden pur gegessen oder  zu Torten oder Eis verarbeitet. Bei uns gibt’s die runden Dinger als feines Oreo-Schichtdessert.

1912 kamen Oreos in Amerika auf den Markt, heute gehören sie zu den beliebtesten Keksen weltweit. Was Vielen nicht bewusst ist: Oreos sind tatsächlich vegan, also komplett frei von Tierprodukten. In Amerika gibt es sie in verschiedenen Sorten, bei uns ist meist nur die klassische Variante erhältlich.

Dieses Schichtdessert sollte man unbedingt im Glas zubereiten, damit die hübsche Struktur auch wirklich erkennbar ist.

Bon app!

 

  • Dauer
    ca. 20 Minuten plus Kühlen
  • Rezept für
    ca. 3 Portionen

Zutaten

  • 250 g Qimiq
  • 2 Packungen Oreo à je 154g
  • 60 ml Milch
  • 1-3 EL Zucker
  • 250 ml Rahm

 

Zubereitung

  1. Ungekühltes QimiQ glattrühren
  2. Oreos-Füllung auskratzen, die Kekse zerbröseln
  3. Das Innere der Oreos mit dem QimiQ verrühren, Milch und Zucker dazugeben und gut verrühren
  4. Rahm steif schlagen und darunter ziehen
  5. Abwechslungsweise Kekskrümel und Creme in die Gläser schichten
  6. Vor dem Servieren ca. 2 Stunden kühl stellen

Bemerkungen

Bemerkung für Vegetarier: QimiQ enthält 1% nicht-vegetarische Speisegelatine

Download als PDF
image_pdf
Nächster Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Videotutorial: Erdbeer Tiramisù im Glas
Frisch, fruchtig & leicht… Dieses Erdbeertiramisù im Glas ist einfach der perfekte Abschluss eines Sommermenus.
Videotutorial: Amaretto-Schichtdessert
Amaretto-Schichtdessert – ein Traum aus Amaretto Likör, Mandelscheiben, Guezli und wunderbarer Creme. Das Videotutorial zeigt,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.