Der Frühling lässt grüssen! Diese bunte Bowl ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sie punktet auch mit ordentlich Vitaminen & Ballaststoffen und – mit ganz viel Geschmack!

Das heutige Rezept beweist mal wieder, dass ‚gesund‘ weder aufwendig noch langweilig bedeuten muss. Diese farbenfrohe Bowl ist nämlich eine richtige Geschmacksbombe. Die Basis bilden die Beluga Linsen welche reich an Zink, Eiweiss und Ballaststoffen sind. Die unscheinbaren kleinen Hülsenfrüchte sind gesunde Kraftpakete, weshalb wir sie oft & gerne in unseren Rezepten verwenden. Für diesen Linsensalat zum Beispiel, oder auch in dieser orientalischen LinsensuppeDazu gibt es knackiges saisonales Gemüse und würzige Potato Wedges. Vollendet wird die Bowl mit einer süssen Honig-Senf-Sauce, in die man sich am liebsten reinlegen würde.

Falls ihr die Bowl im Sommer oder in einer anderen Jahreszeit zubereitet, könnt ihr das Gemüse der Saison entsprechend anpassen.

 

Dauer 30 min
Rezept für 1 Bowl

Zutaten

Bowl

  • 60g Beluga Linsen
  • 80 ml Bouillon
  • 1 mittelgrosse Kartoffel, in Spalten
  • süsses Paprikapulver, Chilipulver und Salz
  • etwas Olivenöl
  • etwas Portulak (oder Blattsalat)
  • etwas Rotkabis, in feinen Streifen
  • 1 Karotte, gerieben
  • ein paar Apfelspalten
  • 1 Radieschen
  • Kresse, optional

Sauce

  • 1 ½ EL Senf
  • ¾ TL Honig
  • 3 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz

Zubereitung

  1. Linsen in Bouillon-Wasser kochen, bis sie gar sind
  2. Kartoffelspalten mit Paprika-, Chilipulver und Salz würzen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl knusprig braten
  3. Die Bowl mit Portulak, Rotkabis, Karotten, Kartoffelspalten, Apfelspalte, Radieschen und Linsen anrichten und mit Kresse garnieren
  4. Für die Sauce alle Zutaten miteinander vermengen und über die Bowl geben

Bemerkungen

Dieses Rezept ist für einen Instagram Post im Auftrag von Knorr entstanden. Es handelt sich bei diesem Rezept/Blogpost also um unbezahlte Werbung.